Systemanforderung

Aus Powerbridge Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
Powerbridge Handbuch


Index

MoveRight.png | Powerbridge Handbuch Hauptindex | Powerbridge Systemanforderung

Betriebsystem

  • Windows 2000 / Service Pack 2 oder 3 / Microsoft Installer 3.0
  • Windows XP / Service Pack 2 oder 3 / Microsoft Installer 3.0
  • Windows Vista
  • Windows 7
  • Windows 8

powerBridge läuft ab Windows 7 unter 32 und 64 Bit

Datenbank

Versionen

Die powerBridge Datenbank kann in folgende MS SQL Server Versionen integriert werden:

  • SQL Server 2008
  • SQL Server 2013
  • sowie die jeweiligen Express Editionen

Dateien

Im Lieferumfang finden Sie zwei Dateien.

SMT_KFZ.MDF
SMT_KFZ_log.LDF

Die Dateien können auf Wunsch bereits vorab per E-Mail versendet werden, damit ausreichend Zeit für den Attach der Datenbank auf dem Server vorhanden ist.

Das Berechtigungskonzept

In powerBridge stehen Ihnen die SQL Server Authentifizierung, oder die Windows Authentifizierung zur Verfügung. Welche Art der Anmeldung zum Einsatz kommt, wird bei der Installation und Konfiguration der Clients eingestellt. Die Zugangsdaten sind für den Anwender nicht Sichtbar, bei SQL Authentifizierung wird daher nur ein Benutzer benötigt.

Datenbankrolle

WinRez benötigt innerhalb der eigenen Datenbank mindestens die Datenbankrolle dbowner

Hardware

Mindest Anforderung: Die Anforderungen entsprechen einen Handelsüblichen Standard PC

  • Intel Pentium Dual Core E5400, 2,7 GHz
  • mind. 1 GB RAM, optimal: 4 GB Ram
  • Standard OnBoard Grafikkarte
  • Festplatte 160 Gigabyte
    • UNBEDINGT: Ein freier USB Port für den Kopierschutz (Dongel)
    • OPTIONAL: Ein freier USB Port für einen lokalen Drucker
  • Maus / Tastatur
  • Monitor 19" (Auflösung mindestens 1280 x 1024)

Anschlüsse

  • 1 bis 2 RS232 Anschlüsse (je nach Einsatzgebiet, bzw. Anzahl der Waagen)

Die RS232 Anschlüsse können durch USB/RS Konverter bereitgestellt werden.
Bei einer PC Neuanschaffung empfehlen wir ein, oder zwei 2fach RS232 Karten einzubauen. Dies erspart späteren Ärger wenn die User USB Kabel umstecken und damit ev. eine Treiberneuinstallation auslösen.

Die RS232 Anschlüsse können entfallen wenn die Waage über Ethernet angeschlossen wird