Installation.Vorbedingungen

Aus Powerbridge Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
Powerbridge Handbuch

Index

MoveRight.png | Powerbridge Handbuch Hauptindex | Vorbedingungen | Kurzanleitung der Installation | Service Ticket

Installationsvorbereitung

Kenntnisse

Dieses Handbuch geht davon aus, dass fundierte Kenntnisse zu Windows und MS SQL Server vorhanden sind.

Support und Hilfestellung

Ein elektronischer Support für Fragen um und zur Installation steht jedem Kunden kostenlos zur Verfügung.
Optional bieten wir die kostenpflichtige Möglichkeit, ein Service Ticket für eine Installation zu starten.

  • Wichtig! Unsere Reaktionszeit für Kunden ohne Wartungsvertrag kann bis zu zwei Werktage betragen. Stimmen Sie Installationen immer mit uns ab, damit Zeit oder personelle Ressourcen für mögliche Probleme bereitgestellt werden kann.

Datenbank Migration

Prüfen Sie den Kompatibilitätslevel der SQL Server Datenbanken.

  • Eine Abstufung (downgrade) der Version ist nicht möglich. Der SQL Server benötigt die selbe, oder eine höhere Versionsnummer.
  • Nicht jede Datenbank Version kann beliebig hochgestuft werden. Es ist nicht möglich, mehrere Versionen zu überspringen.

Datensicherung

Sichern Sie unbedingt unmittelbar VOR der Installation die SQL Server Datenbank zur Übernahme auf einen neuen PC/Festplatte.
Wir übernehmen in keinem Fall Haftungen für Datenverlust oder Schäden!
Siehe Backup der Einstellungen

  • Sicherung1: Datenbank
  • Sicherung2: Druckereinstellungen

Benötigte Installer

Sie benötigen die folgenden Applikationen:

  • MS SQL Server 2019 Express 64 Bit (wir empfehlen die ENU Version)
  • MS SSMS Management Studio 18.x für 64 Bit (wir empfehlen die ENU Version)
  • Unsere Basisinstallation (Link siehe Support E-Mail)
  • Die powerBridge Installation (Link siehe Support E-Mail)
  • (optional) EDS-Eichfähiger Datenspeicher

Hardware

  • Bei der powerBridge Dongel Version benötigen Sie in jedem Fall für die Installation den USB Dongel.
  • Prüfen Sie, ob USB/RS232 Adapter verwendet werden, da hier oft entsprechende Treiber erforderlich sind.